A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Hapoel Tel Aviv-Übertragungen in Berlin?

Um den (oder das?) Blog mal für ’ne Nachfrage zu mißbrauchen: Es ist ja echt selten, dass Vereine, die im Kontext der Arbeiterbewegung entstanden, heutzutage noch mit Hämmern und Sicheln hantieren – das gleiche gilt wohl für ihre Fans. Und noch seltener ist es, wenn sie dann auch noch im sogenannten internationalen „Spitzensport“ mitmischen, der mich i.d.R. ja nun wirklich nicht sonderlich interessiert. Aber im Fall von Tel Aviv ist das dann nun schon was anderes … Und da mir jetzt wer ein schönes neues knallrotes Hapoel-Heimtrikot aus ’nem Jerusalemer Printshop mitgebracht hat, dass ich erstmal wieder waschen kann, ohne zu riskieren, dass Hammer, Sichel und der in die Zukunft zeigende Arbeiter danach verschwunden sind, wie das bei meinem alten leider inzwischen der Fall ist, die Frage in die Runde:

Werden eigentlich die aktuellen Champions League-Spiele von Hapoel irgendwo in irgendeiner Berliner Kneipe (vorzugsweise Kreuzberg oder Neukölln) übertragen?

Fall irgendwer, der/die hier zufällig vorbeisurft, über irgendwelche Infos in der Richtung verfügt, dann postet die doch bitte in einem Kommentar – vielleicht mit nem Hinweis, so möglich, wie denn die „politische Situation“ vor Ort einzuschätzen ist … Ich wär euch sehr dankbar für jede Info …

Wobei, oh oh, Lissabon führt schon 1:0 … oO … da muss jetzt so ein Tor her:

2 comments to Hapoel Tel Aviv-Übertragungen in Berlin?

  • hi,
    kann dir zwar nicht sagen wo du in berlin die hapoel-spiele sehen kannst aber in der neuesten jüdischen allgemeinen gibt es ein interview mit dem schiedsrichter abraham klein zu dem verein:
    http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/8542
    und ich kenne mindestens eine person die ganz schön neidisch ist auf dein neues trikot…

  • me.

    Naja, ich muß gestehen, ich habe es mir erst gestern nach dem Waschen genau angeschaut. „Trikot“ ist etwas übertrieben, es ist eher ein bedrucktes T-Shirt … Aber dafür ist es im Gegensatz zu meinem Billo-Poly-Trikot aus Baumwolle!

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>