A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Murder Music: Reportage über Dancehall und Homophobie auf Jamaica

Ilan Greenberg hat in der neuen Ausgabe des Magazins ‚Guernica. A Magazine of Art & Politics‘ eine ziemlich ausführliche und durchaus lesenswerte Reportage zu ‚Dancehall und Homophobie‘ veröffentlicht. Greenberg konstatiert im Gegensatz zu offiziösen Statements und unter Rückgriff auf Interviews wie Fallbeispiele, dass sich die Situation auf Jamaika in den letzten Jahren eher verschlechtert habe und schreibt den Dancehall-Toastern, -Djs etc. einen aktiven Part am homophoben Boom seit Beginn der 90er Jahre zu. Darüber hinaus, und das macht den Aufsatz erst interessant, schneidet Greenberg aber auch eine Reihe von anderen, mit dem Hauptthema verbundenen Fragen an, wie bspw. Entwicklungen auf kulturpolitischer und wissenschaftlicher, politischer und ökonomischer Ebene. So werden u.a. die ökonomische Bedeutung von Dancehall für die jamaikanische Ökonomie, Sponsoring, lokale Kontroversen um bzw. Bewertungen von ‚Dancehall‘ kurz diskutiert.

Hier die Links zu Teil 1 und Teil 2 sowie zu einer von Soulrebels erstellten Druckfassung.

1 comment to Murder Music: Reportage über Dancehall und Homophobie auf Jamaica

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>