A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Kino und Debatte in Berlin, 8.2011

Uff, der Filmfestival-Zirkus ist weitergezogen, ergo kann der Blog wieder hochgehen mit drei kleinen Hinweisen zur Berliner Film- und Kinolandschaft, darunter zwei vielleicht ganz interessanten Diskussionsveranstaltungen:

Erstens für Kurzentschlossene: filmArche e.V. in der Schlesischen Str. 26 lädt am bereits heutigen Mittwochabend (23.02.) um 20.00 Uhr im Rahmen der Vorlesungsreihe ‚Kamera in der Fabrik‘ zu einem […]

TV und Kino in Berlin, 5.2011

Im Vorfeld der Berlinale mal wieder ein paar TV- und Kino-Hinweise, d.h. für die kommende Woche konkret der Hinweis auf zwei ganz spannende Dokumentarfilm-Screenings:

1) Der Tag des Spatzen (Philip Scheffner, BRD 2010) Mittwoch, 02.02., 23.40 Uhr, Arte

Allzu viele Möglichkeiten gibt es nicht, Philip Scheffners essayistische Doku über Vögel, Bundeswehr und Antimilitarismus zu […]

„Verbotene Filme“: Berliner Symposium der Deutschen Kinemathek, 9.-10.9.2010

Hier ein Hinweis auf ein vielleicht ganz interessantes Symposium rund um die rechtlichen Rahmenbedingungen von Filmproduktion, -distribution und -rezeption, das am 9./10.9.2010 in Berlin steigen wird. Das Programm richtet sich zwar in erster Linie an ein ‚juristisch unbedarftes Fachpublikum‘ (Filmwissenschaftler, Archivare, Filmmacher und Kinobetreiber), soll aber auch „Vertreter der Netz-Community und junge Nutzer“ ansprechen.

Hier […]

Berlin: Kommunikationspunk und Nachbarschaftsaktivismus in Indonesien

Hier ein Hinweis auf eine Ausstellung mitsamt unmittelbar bevorstehender Vernissage sowie ein Abendseminar zum Thema „Punk & Stadtteilarbeit in Jakarta“.

1) Ausstellung: „JAK ART A“ , 12.-27.08.2010

Hier der Einfachkeit halber schnell die (leicht modifizierte) Presseerklärung:

„Indonesische Punk- und Subkultur in der ACUDgalerie

Auf Einladung des Vereins Grenzenlos e.V. und in Zusammenarbeit mit RAWART zeigen […]

Berlin, 21.-26.6.: Where to go, what to do?

Mal schauen, wie viel Zeit und Mühe es kostet und ob es überhaupt Sinn macht, so ’ne Art regelmäßige Kino/Aktivismus-Hinweis-Rubrik für Berlin in Wochenüberblicksform einzurichten. … Hier mal ein erster Versuch für die kommende Woche:

Unangefochtenes Highlight dieser Woche ist von hier aus gesehen frag- und konkurrenzlos die, ich wiederhole mich gern, hübsche […]

Berlin News: Kämpfe der Migration

Neuen Computer zusammengeschraubt, wieder Pech … Grrr! Next!

Da bleibt nichts anderes übrig, als den Blog erstmal auf niedrigem Level weiterzuführen und auf zwei ganz spannende Abende zum Thema „(Kämpfe der) Migration“ in Berlin hinzuweisen, als da wären:

1) Am (heutigen) Donnerstag, den 17.6., gibt es um 19.30 im Tristeza (Pannierstr. 5, Neukölln) unter dem […]

Oh no, not again: Babylon Mitte

Noch mal ein paar Neuigkeiten zum Berliner Kino Babylon Mitte – am Vorabend des Prozesses darum, ob die FAU sich als Gewerkschaft bezeichnen und als solches auftreten darf:

Auf Indymedia ist zu lesen, dass die Geschäftsführung ihre MitarbeiterInnen mit einer kurzfristigen vorübergehenden Schließung incl. Verdienstausfall überrascht hat. Was will mensch da sagen – abgesehen davon, […]

Klassenkampf von oben: Prozesse gegen FAU Berlin und Emmely am 10.06.

Am kommenden Donnerstag, den 10.6., finden zwei wichtige Prozesse in Sachen Arbeitsrecht usw. statt.

Vor dem Bundesarbeitsgericht in Erfurt geht der Prozess um die Rechtmäßigkeit der fristlosen Entlassung der Verkäuferin Emmely durch die Einzelhandelskette Kaisers in Revision. Wie ihr euch sicherlich erinnert, war Emmely, die seit 31 Jahren in einer Filiale der Kette in […]

Postcolonial Philippine Cinema: Filme von Raya Martin im DHM

Und um die lange Zeit des Schweigens mal kurz zu unterbrechen: Im Rahmen der eigentlich ganz hübschen Filmreihe Spuren eines Dritten Kinos, die Canine Condition für das Berliner Zeughauskino zusammengebastelt haben, laufen am heutigen Samstagabend ab 19 Uhr zwei Filme des philippinischen Regisseurs Raya Martin, in denen, wenn den Besprechungen zu glauben ist, philippinische Kolonialgeschichte […]

Unabhängiges Kino? Update zum Streik an der dffb

Vielleicht für den einen und die andere von Interesse:

Die Studierenden an der Berliner dffb beginnen am kommenden Mittwoch, den 31.3., um 18 Uhr in der dffb-Kantine eine Reihe von Streik-Gesprächen. Die erste Runde dreht sich um die Ausrichtung der dffb und die Möglichkeiten und Perspektiven unabhängigen Kinos. Hier ein Auszug aus der Einladung:

[…]