A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

labournet.tv: Filme aus der „Perspektive der ArbeiterInnen“

Keine Frage, Bild- und Filmwelten haben nicht zuletzt infolge vielfältiger technischer Entwicklungen in den letzten Jahrzehnten an Bedeutung für soziale Bewegungen aller Art gewonnen. Einerseits erweiterten sich fraglos aller Rückschläge zum Trotz die Möglichkeiten professioneller Filmschaffender, kritische oder oppositionelle Filme zu produzieren, andererseits ermöglichten neue Vertriebskanäle und neue Techniken wie Digitalkameras usw. neue Formen der […]

Sozial.Geschichte Online: Heft 4(2010) erschienen

Rechtzeitig zum Jahresende ist das neue vierte Heft von Sozial.Geschichte online freigeschaltet worden. Neben konzeptionellen und empirischen Aufsätzen zur Geschichte der Arbeit sowie zum ursprünglich geplanten Schwerpunkt ‚urbane soziale Kämpfe‘ findet sich auch die Übersetzung eines neuen Aufsatzes von Pun Ngai und Lu Huilin über Lage und Kämpfe der zweiten Generation chinesischer BauernarbeiterInnen, der nicht […]

Representing the Slave Trade: „The Amazing Grace“ (Nigeria 2006)

Leider habe ich ja alle Nollywood-Filme, die Rahmen der „Spuren des Dritten Kinos“-Reihe im Berliner Zeughauskino aufgeführt wurden, verpasst – im Fall von Mildred Okwos „30 Days“ ärgert mich das auch sehr, da der Film nicht wie bspw. Saworoide noch auf 9jiatube einsehbar zu sein scheint.

Stattdessen habe ich aber in der Neuköllner ‚Werkstatt der […]

Labour History: Heft 2 von Sozial.Geschichte Online erschienen

Erfreuliche Neuigkeiten: Nach einer neuerlichen einjährigen Pause ist nun doch noch die zweite Ausgabe von Sozial.Geschichte Online, dem Nachfolgeprojekt der als Zeitschrift 2007 eingestellten ‚1999‘ bzw. ‚Sozial.Geschichte‘ erschienen.

Herausgegeben wird die Zeitschrift, die als Pdf kostenlos im Internet zum Download bereitsteht, inzwischen von einer (verjüngten) Redaktion um Peter Birke und Max Henninger. Scheinbar werden […]

Arbeitserziehung im Film: How to Keep a Job (USA 1949)

Wie behält man in Krisenzeiten seinen Job bzw. wie findet man einen neuen? Und was macht gute Arbeiter und Angestellte aus? Fragen, die gerade unzähligen Leuten bei irgendwelchen Qualifizierungs- und Weiterbildungsmaßnahmen aufgedrängt werden, und auf die sie wahrscheinlich ähnliche schräge Antworten erhalten wie der „Held“ in How to Keep a Job (USA 1949, 12 min.), […]